Eine gute Entscheidung

Wirtschaftsfachoberschule Auer
Bildstöcklweg 12, I-39040 Auer, Tel. 0471 81 05 34
E-Mail: wfo.auer@schule.suedtirol.it
PEC: wfo.auer@pec.prov.bz.it

Experimentieren macht Freude - wenn es richtig gelernt ist!

Um bei den SchülerInnen der WFO Auer das Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern zu wecken, durften beide ersten Klassen einen ersten Arbeitstag im Labor verbringen...

Ausgerüstet mit La­bormantel, Schutz­brille und Ar­beits­blättern ging es in Kleingruppen an die Arbeit. Neben einer Einführung über Gefah­rensymbole und Laborr­egeln mach­ten sich alle an die Versuche an den sechs vorbe­reiteten Stationen. So lernten sie z. B. den korrekten Um­gang mit wissenschaft­lichen Waagen kennen. Dem Bunsenbrenner traten manche SchülerInnen anfangs mit großem Respekt entgegen, am Ende ihres Versuches wollten sie sich jedoch nicht mehr davon trennen und hantierten mit Reagenzglas und Siedesteinchen wie große WissenschaftlerInnen. Anders sah es beim Umgang mit Messzylinder, Pipette und Peleusball aus: so einfach wie es aussieht, muss es nicht sein. Nach mehreren Versuchsanläufen konnten gar alle bestätigen: ein schnelles "Über-die-Schulter-schauen" funktioniert nicht, wenn man genau 100ml Wasser haben will - was doch 4 oder 5 ml alles ausmachen können. Hielten die meisten das Trennen von Öl und Wasser am Morgen noch für unmöglich, war es mittags eine der leichtesten Übungen. Und so konnten alle nach diesem spannenden Tag im Labor bestätigen: Experimentieren macht Freude - wenn es richtig gelernt ist, umso mehr!